GGG (Grundstücks- und Gebäudewirtschafts-Gesellschaft m.b.H.)

Mit einem Eigenbestand von rund 27.400 Wohnungen - wovon rund 25.000 Wohnungen für eine langfristige Bestandshaltung vorgesehen sind - und einem Anlagevermögen von rund 1 Mrd. Euro (2011) stellt die GGG das größte Wohnungsunternehmen in Chemnitz und das zweitgrößte in Sachsen dar. Mit rund 140.000 m² Gewerbefläche ist die GGG zudem der Hauptakteur am gewerblichen Immobilienmarkt in Chemnitz.

 
 
>